Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden die zur Pfarrei Heilig Kreuz in Gersheim gehören.

Gersheim-Walsheim

Mehr Infos


Medelsheim - Utweiler

Mehr Infos


Reinheim - Niedergailbach

Mehr Infos


Rubenheim - Herbitzheim - Bliesdalheim

Mehr Infos

Ministrantentag

Im Jahr 2016 fand der 2. Ministrantentag der Pfarrei Heilig Kreuz statt, zu dem die Messdienerinnen und Messdiener aus allen Teilen der Pfarrei ins Jugendheim St. Barbara Herbitzheim eingeladen waren. Dort wartete ein von den Obermessdienern und Kaplan Martin Seither vorbereitetes spannendes Programm.

Als besonderer Gast konnte Pfr. Ralf Feix, Ministrantenreferent der Diözese Speyer, begrüßt werden, der den Nachmittag mitgestaltete und auch die abschließende Eucharistie mitfeierte. Die Kinder und Jugendlichen befassten sich im Gespräch mit Pfr. Feix mit ihrem Ministrantendienst und hatten viel Spaß bei Quiz und Spiel. Mütter der Ministranten steuerten zur wohlverdienten Pause Kuchen und Muffins bei, so dass auch das leibliche Wohl der Kinder und Jugendlichen nicht zu kurz kam.

Nach der gemeinsamen Vorbereitung des Gottesdienstes zogen dann alle feierlich in die St. Barbara Kirche Herbitzheim ein. Das zauberte den Gottesdienstbesuchern ein Lächeln aufs Gesicht. Hatten doch die Messdiener/innen einheitliche T-Shirts im Bistumsblau mit dem neuen Ministrantenlogo an, das sich eng an das Logo der Pfarrei Heilig Kreuz anlehnt, und gaben so der Kirche ein junges, frisches Gesicht. So war es auch ein echter „Hingucker“, als sich zu Beginn der Eucharistiefeier die einzelnen Gruppen aus den Gemeinden vorstellten mit Sätzen wie: „Wir sind Messdiener, weil wir nicht nur zuschauen, sondern auch mitgestalten wollen“ oder „Wir sind Messdiener, weil wir Vorbild sein wollen für andere Kinder und Jugendliche.“ Das war schon zum Anfang des Gottesdienstes einen Applaus der Gemeinde wert. In seiner Predigt ging dann Pfr. Feix auf die Lesung vom Tag ein und zitierte aus dem Galaterbrief: „Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft seid, habt Christus als Gewand angelegt.“ Es war ein Leichtes den Bogen zur Fußball-EM zu spannen, bei der die Spieler auch ein besonderes „Gewand“ anlegen, damit sie als Mannschaft, die zusammengehört erkannt werden. „Ihr seid auch eine Mannschaft und euer Zeichen, dass ihr zusammengehört, ist das Kreuz und damit Jesus Christus, der es immer gut mit euch meint“, so Pfr. Feix. In den selbst gestalteten Fürbitten zeigten die Messdiener/innen, dass sie in ihrer christlichen Verantwortung auch an ihre Mitmenschen, an Flüchtlinge, an benachteiligte Menschen, an kranke und alte Menschen denken und für sie beten.

Nach einem herzlichen Dank von Kaplan Seither ging ein abwechslungsreicher und lebendiger Tag zu Ende, an dem sich die Ministranten in ihrem Wir-Gefühl stärken konnten und sich auch über die Gemeindegrenzen hinweg besser kennenlernten.

Anzeige

Anzeige