Freitag, 09. April 2021

Erstkommunion in der Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim...

Fotos: Gertrud Schwartz

...Rückkehr zum Wesentlichen in besonderen Zeiten.

In vier Kleingruppen haben am 10. und 11. April 2021 31 Kinder in unserer Pfarrei die Erste Hl. Kommunion in den Kirchen in Gersheim, Herbitzheim und Medelsheim empfangen. Wie wurde im Vorfeld gebangt, ob die gottesdienstlichen Feiern, wie geplant, möglich wären. Der Mut, es zu versuchen und die Bereitschaft der Familien, neue Wege zu gehen, wurden belohnt. Verantwortungsvoll mussten die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Das bedeutete, dass nur die Erstkommunionkinder mit ihren Eltern und Geschwistern und eine weitere Person (bei den kleineren Gruppen zwei weitere Personen) mitfeiern konnten. So entstand ein ganz neues Bild: Das Kommunionkind teilte sich die Kirchenbank mit seiner Familie und es wurde spürbar, wie wertvoll und wichtig der Zusammenhalt in den Familien ist.

"Wir sitzen alle in einem Boot...", diese Aussage zum Kirchenfenster der St. Barbara Kirche, bei dem die Bibelstelle vom Seesturm thematisiert wird, gewann bei den Gottesdiensten in Herbitzheim besondere Bedeutung. Dass bei der Bootsfahrt Jesus mit dabei ist und uns auch bei hohem Seegang zuruft: "Habt keine Angst! Habt Vertrauen!", führte zum Wesentlichen unseres Glaubens - der Zuversicht, nicht alleine unterwegs zu sein, sondern mit einem starken Begleiter - Jesus - an der Seite.

Wir danken allen Familien, die dazu bereit waren, unter den derzeitigen Bedingungen die Erstkommunion ihrer Kinder im kleinen Familienkreis zu feiern. Wir danken außerdem allen, die in den Kirchen für den festlichen Rahmen gesorgt haben, für den Blumenschmuck und den Dienst in den Sakristeien und allen, die bei der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste mitgewirkt haben. Wir glauben, dass trotz der Einschränkungen die Kinder ein schönes Familienfest feiern konnten, das ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

Zwölf Familien haben die Erstkommunion ihrer Kinder auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben. Zum größten Teil stehen die Termine schon fest. Wir werden die Feiern zeitnah veröffentlichen und sind zuversichtlich, dass im Laufe des Jahres alle Kinder - auch die noch fehlenden Kinder vom vorigen Jahr - zur Ersten Hl. Kommunion gehen werden.

Wir wünschen allen Familien Gottes Segen!

Unsere Wurzeln sind in dir, Herr.
So halten sie fest in jedem Sturm,
der an Leib, Seele und Geist rüttelt. (Corrie ten Boom)

Auch jetzt geht es weiter mit Briefen für unsere Erstkommunionkinder - für die, die schon gefeiert haben und auch für die, die das Fest noch vor sich haben. Hier stehen die aktuellen Briefe von Pastoralreferent Klaus Scheunig zum Download bereit: 17. Brief, 18. Brief.

Einige Kinder haben Bilder zugeschickt, die wir hier veröffentlichen dürfen. Vielen Dank dafür.

Rückmeldungen nach der siebzehnten Dienstagsmail