Freitag, 04. Juni 2021

Fronleichnam in der Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim...

Blumenteppiche in Gersheim

Fotos: Elisabeth Weber

Weg zum Altar, Foto: Gabriele Parusel

...feierliche Gottesdienste in zwei Kirchen gut besucht.

Nachdem auch in diesem Jahr die traditionellen Prozessionen nicht durchgeführt werden konnten, verlegten die Verantwortlichen die Feier des Fronleichnamfestes in die Kirchen in Gersheim und Rubenheim. Schon die mit Fahnen geschmückten Kirchen wiesen auf die Besonderheit dieses Tages hin und waren sichtbares Zeichen für das, was gefeiert werden sollte: Jesus ist für uns Menschen da.

Im Innern der Kirche erwartete die Mitfeiernden der Gottesdienste prachtvoll geschmückte Kirchen. In Gersheim hatten Frauen sogar die Tradition der Blumenteppiche aufrecht erhalten. Schöne Bilder im Altarraum und ein blumengesäumter Weg zum Altar stimmte die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher auf das Fest Fronleichnam ein.

Im Anschluss an die Eucharistiefeier folgte in beiden Kirchen eine eucharistische Andacht mit dem Segen, sodass die feierliche Atmosphäre für alle spürbar wurde. Die Sehnsucht im nächsten Jahr auch wieder mit der Monstranz durch die Straßen der Gemeinden zu gehen und Christus in die Welt zu tragen, blieb trotzdem und wir hoffen sehr, dass dies möglich wird.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die beim Fronleichnamsfest in Gersheim und Rubenheim mitgeholfen haben, dass es so feierlich begangen werden konnte: den Verantwortlichen für die musikalische Gestaltung, den Sakristaninnen und dem Sakristan, den Messdienerinnen und Messdienern, allen, die die Fahnen aufgestellt haben und besonders allen, die die Kirchen mit Blumen geschmückt haben.