Dienstag, 26. April 2022

Erstkommunion 2022...

Erstkommunionkinder in der Kirche St. Alban, Foto: Carola Brüggenkamp

und in der Kirche St. Barbara Herbitzheim, Foto: Klaus Scheunig

Liedblatt Erstkommunion, Foto: Gabriele Parusel

...Gottes Liebe lässt uns wachsen.

Ein einziger dankbarer Gedanke
gen Himmel
ist das vollkommenste Gebet.
   Gotthold Ephraim Lessing

Viele dankbare Gedanken haben wir, als Pastoralteam, in den letzten Wochen gen Himmel geschickt. Denn während der Karwoche, der Osterfeiertage und zuletzt am Weißen Sonntag haben wir eindrucksvolle Gottesdienste in unseren Kirchen erlebt. Dies war nur möglich, weil viele fleißige Helferinnen und Helfer die Kirchen entsprechend vorbereitet, die Gottesdienste mitgestaltet und sich überall dort eingebracht haben, wo Mithilfe notwendig war. Wir danken allen herzlich, die dies so uneigennützig getan und viel Zeit und Arbeitskraft investiert haben. Danke auch unseren Chören mit ihren Dirigentinnen und Dirigenten für den Gesang und die feierliche Gestaltung der Gottesdienste. Ebenso den Organistinnen und Organisten, die die Gottesdienste durch ihr Orgelspiel bereichert haben. Ein herzliches Dankeschön allen Katechetinnen, die unsere Erstkommunionkinder auf ihren großen Tag vorbereitet haben und allen, die sich beim Weißen Sonntag in Gersheim und Herbitzheim mit viel Herzblut engagiert haben. Frau Carola Brüggenkamp ein besonderes Dankeschön für die schöne Gestaltung der Liedblätter.

Wenn auch das Wetter am Weißen Sonntag nicht so gut mitgespielt hat, tat das der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Erstkommunionkinder und die frohe Gemeinschaft im Glauben werden sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben. Ein wertvoller Baustein für das „Schatzkästlein“ unseres Glaubensweges.

Die Eltern der Erstkommunionkinder hatten im Vorfeld beschlossen, anstelle von Gegengeschenken für Glückwünsche zur Erstkommunion an die "Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V." zu spenden. In den Dankgottesdiensten in Gersheim und Herbitzheim kam die beachtliche Summe in Höhe von 1.935 Euro zusammen. Die Spendenbeauftragten der Initiative Rolf Neustrass und Ulrike Becker nahmen die Spenden entgegen und bedankten sich herzlich bei den Familien. Das Maskottchen der Elterninitiative - der Stoffhund "Ekki" - wurde den Kindern geschenkt. Er wird auch beim Nachtreffen der Kommunionkinder dabei sein und an diese besondere Aktion erinnern.

Vielen herzlichen Dank und Gottes Segen für die kommende Zeit!

Das Pastoralteam